*
Top_Logo_budicon_start
budicon  -  Vertrieb - Coaching - Marketing  -  Partner für den Mittelstand
TOP Menu 1

            Home                                                                                                         Kontakt  Impressum  Sitemap  Datenschutz/Disclaimer     

Home / Über RM
Navi Folgen Sie mir
Ich lade Sie zu meinen Kontakten auf den gängigsten Social Networks ein

    Twitter
    XING
    Facebook

      Mehr Umsatz durch strategischen Vertrieb und marketingorientiertes Internet

FacebookWidget
Der Vertrieb - Ihre VisitenkarteWo liegen die Vorteile einer externen Vertriebsabteilung?
 

  Sie binden sich nicht personell und sind wesentlich flexibler.

Neue Geschäftsfelder, neue Produkte, neue Märkte oder auch Vertriebsgebiete können Sie somit bearbeiten, ohne dafür teuere Vertriebsleute längerfristig verpflichten zu müssen. Nach einigen Monaten können Sie abschätzen, ob es sinnvoll ist, eine eigene Vertriebsmannschaft dafür aufzubauen. 

  Sie nutzen das Wissen und die Erfahrung von Akquiseprofis.

Akquise und Kundenbetreuung ist ein Handwerk, das gelernt sein will.

Jeder sollte das machen, was er am besten kann. Auch Sie haben Ihr Kerngeschäft, in dem Sie Experte sind. Akquise ist Spezialistentum für Leute, die mit Leidenschaft verkaufen. Nur allzu oft gehen Neukunden und Aufträge verloren, weil die Werkzeuge und Methoden von Vertriebsprofis einfach nicht bekannt sind, weil Motivation und Begeisterung fehlen.
Machen Sie bitte nicht den Fehler, Ihre teueren Fachkräfte und Spezialisten mit Verkaufgesprächen und Kundenbetreuung zu "verheizen". Die wollen das nicht. Sie sind in der Regel Technik-Freaks und fühlen sich als Verkäufer diskriminiert.

  Nicht Sie, sondern wir holen uns die blutigen Nasen.

Akquise ist ein hartes Brot und nicht jedermanns Sache.

Es kann sehr deprimierend sein und die Motivation eines "Nicht"-Profis erheblich senken, wenn man sich immer wieder ein "Nein" oder ein "kein Bedarf" vom potenziellen Kunden einholt. Viele nehmen das persönlich. Sowohl ich selbst, als auch meine Partner greifen auf langjährige Vertriebserfahrung zurück. Wir haben gelernt, damit umzugehen und Vorwände in Aufträge zu verwandeln.

  Die Kosten sind transparent und planbar.

Sie buchen Ihren externen Vertrieb nach Bedarf und solange Sie ihn brauchen. Und nur das bezahlen Sie.
budicon ist KEIN Callcenter, sondern bietet ein ganzheitliches Vertriebsmanagement. Ob nun Kontakte recherchiert oder abtelefoniert werden, Unterlagen verschickt, Termine geplant, Kundenbesuche und Präsentationen durchgeführt oder Nachfassgespräche geführt werden. Der Tag kostet immer gleich viel, das Ergebnis ist je nach geforderter Leistung unterschiedlich. Es gibt keinen Vertrieb von der Stange. Wir werden gemeinsam für Sie ein maßgeschneidertes Konzept erarbeiten und Sie wissen genau, welche Kosten ab Projektstart auf Sie zukommen.

Übrigens:

  Sie bezahlen keine Arbeitgeberanteile für 
     Renten- /Arbeitslosenversicherung und Krankenkasse

  Sie sparen sich die Kosten für einen teueren Fuhrpark

  Sie sparen sich die Kosten für einen Arbeitsplatz in Ihrem 
     Unternehmen (Fläche, Strom, Heizung, PC, Telefon, Parkplatz,
     Handy,.....)

  Wir verhandeln nicht über Urlaubs- und Weihnachtsgeld,
     13./14. Gehalt, Lohnfortzahlung oder sonst. Sozialleistungen 

 
Sie bezahlen keine Mitarbeiter, die im Urlaub sind.

  Sie bezahlen keine Feiertage

  Intensivere Marktdurchdringung

Mit zusätzlichen Resourcen durchdringen Sie Ihren Markt wesentlich schneller und können somit auch wesentlich schneller auf Änderungen reagieren und Ihre Aktivitäten anpassen.

  Langfristiger und nachhaltiger Stammkundenaufbau

Es gibt für mich ein ehernes Sprichwort: "Ehrlich währt am Längsten".

Sowohl ich, als auch meine Partner kommen aus dem Vertrieb von "erklärungsbedürftigen Investitionsgütern". Produkte die oft erst nach langwierigen Entscheidungsphasen gekauft werden. Da gibt es in der Regel keinen Abschluss beim ersten Kontakt. Umso wichtiger ist es, den pot. Kunden kontinuierlich und integer zu betreuen und eine Vertrauensbasis zu schaffen. Und vor allem keine Versprechungen zu machen, die dann nicht eingehalten werden können. Mein Ziel ist immer die Anbahnung von langfristigen Kundenbeziehungen

  Immer aktuell informiert durch das Berichtswesen - Reporting

Wieder gilt: "Ehrlich währt am Längsten".

Auch ich bin an zufriedenen Kunden interessiert, die meine Arbeit und die meiner Partner gerne immer wieder in Anspruch nehmen und auch weiterempfehlen. Deshalb erhalten Sie selbstverständlich wöchentlich eine genaue Auflistung sämtlicher Aktivitäten, mit allen Kontakten, Ansprechpartnern, Adressen, Gesprächsnotizen, Terminvereinbarungen, sonstiger Marketing-Maßnahmen, Spesen usw.
 

  Kurzfristige Verfügbarkeit

Sie brauchen kurzfristig jemanden, der einspringt (z. B. Messe).
Rufen Sie mich an, wir finden eine Lösung.

 

(vermeintliche) Nachteile

  Fachwissen fehlt

Fachwissen ist wichtig! - Allerdings nicht unbedingt beim ersten Kontakt, wenn es um Investitionsgüter geht.
Da stehen ganz andere Qualitäten im Vordergrund. Nämlich erst einmal an die entscheidende Kontaktperson überhaupt heranzukommen. Sollten Sie schon einmal selber akquiriert haben, dann wissen Sie, dass der Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens mit 500 Beschäftigten nicht mit Freude nur auf Ihren Anruf wartet. Im Gegenteil, seine Sekretärin ist darauf trainiert, Sie abzuwimmeln. Vielleicht gehören Sie ja sogar selbst zu dieser Spezies ;-) Und am Haupteingang des Firmengebäudes gibt es eine Zugangskontrolle. Einfach reinspazieren und anklopfen ist nicht!

Erst wenn der entscheidende Ansprechpartner ausgemacht, das nötige Interesse geweckt und der Bedarf analysiert ist, dann ist Fach- und Spezialwissen zunehmend gefragt. Dann kommen Ihre Spezialisten mit ins Boot und klären die technischen Details.

Der Vertrieb muss die Türe öffnen!

Anschließend kümmert er sich um Kontakt, Bedarf, Budget und WANN (der Auftrag kommt).

Das ist unsere Stärke!

PS: So gut wie alle Vertriebsprofis, mit denen ich zusammenarbeite, haben eine technische Ausbildung und sind größtenteils Diplom-Ingenieure. Bei Projekten, die über einen längeren Zeitraum laufen, ergibt sich meist automatisch eine Einarbeitung in die Details der Produkte und Lösungen. Was natürlich eine weitere Entlastung Ihrer Fachkräfte mit sich bringt. 

  Firmenidentität fehlt

Wie unser Auftreten gegenüber Ihren pot. Neukunden stattfindet, entscheiden Sie selbst. Es hat sich bewährt, nach aussen in Vertretung Ihrer Firma aufzutreten. Wir sind mit Visitenkarten Ihres Hauses unterwegs und melden uns am Telefon mit Ihrem Firmennamen. Genauso ist es möglich sich als "externer Vertriebsmitarbeiter" Ihres Unternehmens vorzustellen. Wir werden das projektbezogen variabel handhaben.

  Motivation fehlt

Zugegeben, durch das fixe Honorar könnte man einen Rückschluss auf eingeschränkte Motivation ziehen. Allerdings kommt hier eine andere Sichtweise ins Spiel: Ich bin selbständiger Unternehmer und möchte keine Provisionen, sondern weitere Aufträge. Deshalb kann ich es mir nicht erlauben, auch nur annähernd mittelmäßige Arbeit abzuliefern. Nur mit Ihrer Empfehlung werde ich mich am Markt behaupten können. 

Sie möchten es ganz genau wissen? dann nehmen Sie bitte jetzt mit mir Kontakt auf. 

 

Page_Peel_SailandSalesTeam

Button BLOG

Hier geht´s zum budicon-BLOG

Kontakt
Kontaktaufnahme
FON: +49-8671-889694
FAX: +49-8671-889580

Email schreiben

Flyer Download
Logo Sale & Sales Team
Empfehlungen
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail